Schießsport

Der Schießsport bildet neben der Traditions- und Brauchtumspflege einen der zentralen Mittelpunkte unseres Vereinslebens.

Die wichtigste Grundeinstellung, um diese Sportart bei und mit uns ausüben zu können, ist dabei das Grundverständnis der Waffe als reines Sportgerät. Damit einher geht das Verantwortungsbewusstsein über den richtigen Umgang mit dem Sportgerät sowie das korrekte, faire und sportliche Schießverhalten, das für das Gelingen eines spannenden und ehrlichen Wettkampfs unabdingbar ist.

Der Schießsport ist bereits seit vielen Jahren eine ernstzunehmende Leistungs- und Breitensportart, was nicht zuletzt alle 4 Jahre durch die Olympischen Spiele untermauert wird. Für den Außenstehenden wirkt das Treffen einer runden Markierung dabei auf den ersten Blick oft recht simpel, jedoch muss stets beachtet werden, dass viele Punkte erfüllt sein müssen, um einen guten Schuss in Wettkampf-Atmosphäre abzugeben.

Was macht einen guten Schützen aus? Die wichtigste Grundvoraussetzung ist unter anderem die Fähigkeit, den eigenen Körper auf den Punkt in einen Ruhe- und Konzentrationsmodus versetzen zu können. Anschließend erfolgt die absolute Fokussierung auf das Ziel. Parallel zu diesem Zustand müssen Körperhaltung, Atmung, Koordination und Psyche in Einklang gebracht werden, um ein gutes Schießresultat zu erreichen.

Speziell die die eigenen Nerven, also „Ruhe und Konzentration“, sind oft nur schwer zu bändigen, sodass man im Wettkampf bei voller Anspannung und unbedingtem Siegeswillen im wahrsten Sinne einen Kampf mit sich selbst führt um die „eigene Ruhe zu bewahren“. Nur wer es schafft Konzentrationsfähigkeit und Körperbeherrschung sowie das Zusammenspiel von Atmung, Zielgenauigkeit und Abzugstechnik mit der nötigen Ausdauer und Konstanz für sich selbst zu perfektionieren, kann ganz oben mitmischen.

Der Reiz des Sportschießens liegt neben dem Streben nach guten Schießergebnissen und körperlicher Fitness also auch bzw. insbesondere im Training der mentalen Stärke, welche maßgeblich über den erfolgreichen Ausgang eines Wettkampfs entscheidet.

Neben dem Streben nach sportlichen Erfolgen steht bei uns jedoch der Spaß am gemeinsamen Schießsport, der Vereinspflege sowie der daraus hervorgehenden Geselligkeit an erster Stelle! Ob gemeinschaftliche Mannschaftsabende, abteilungsübergreifende Vereinsausflüge oder unser gemütliches Sonntags-Frühschoppen – es gibt genug Anlässe, zu denen es sich lohnt vorbeizuschauen!

Kommentare sind geschlossen