Wir über uns

Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Frielingsdorf e.V. wurde im Jahre 1883 gegründet.

Unsere Bruderschaft ist dem Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften angeschlossen und führt zurzeit ca. 350 Mitglieder. Einen besonderen Meilenstein in unserem Vereinsleben erlebten wir im Jahr 2008 anlässlich der Feier unseres 125-jährigen Vereinsbestehens.

Kern unserer Schützengemeinschaft ist die gemeinschaftliche Ausübung des Schießsports. Genauso wichtig ist uns jedoch auch die Pflege unserer Bräuche und Traditionen, welche regelmäßig unter Einbeziehung der Frielingsdorfer Dorfgemeinschaft bei öffentlichen Veranstaltungen wie unserem großen Schützen- und Volksfest, dem Frielingsdorfer Sommer am Krieger-Denkmal und dem gemeinschaftlichen Weihnachtssingen praktiziert und gelebt werden.

Der Leitspruch unseres Vereins lautet „Glaube – Sitte – Heimat“. Für uns als Schützenbruderschaft mit christlich fundierten Werten bedeutet dieser Leitspruch insbesondere den Glauben zu leben, die Sitten pflegen und die Heimat zu lieben.

Trotz dieses sehr traditionell geprägten Ursprungs sieht sich unsere Schützenbruderschaft selbst als moderner Verein inmitten einer modernen Gesellschaft und als Teil der Vereinskultur des Bergischen Landes.

Wer mehr über die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Frielingsdorf von 1883 e.V., unsere Bräuche und unsere Geschichte wissen möchte, ist herzlich dazu eingeladen sich auf unserem Internet- und Facebookauftritt und gerne natürlich auch im direkten Gespräch mit uns näher zu informieren.

Kommentare sind geschlossen